KSF Stoeckigt e.V.
KSF Stoeckigt e.V.

Willkommen bei Kraftsportfreunde Stöckigt e.V. Plauen

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu können.

                                        

2008 wurde einer der kleinsten Vereine von Plauen, im sächsischen Vogtland gegründet.

2010 entschloss man sich dem größten Verband für Schwerathletik dem BVDK beizutreten. So konnte man sich auch endlich mit Deutschlands Besten im Bankdrückerwettkampf messen.

 

Den Anfang machten 2010 die zwei Stöckigter Urgesteine Ronald Müller und Uwe Reinhardt . Uwe „Nand“ Reinhardt begann das Abenteuer mit der Deutschen Meisterschaft, hochzufrieden mit dem vierten Platz. Ronald „Georg“ Müller krönte das Stöckigter Auftreten mit dem Vizemeister in seiner Klasse.

 

Uwe konnte sich in den Jahren 2014 und 2015 ebenfalls zum Vizemeister vorkämpfen. In den Folgejahren bis 2018 starteten für die Randplauner weitere Athleten dazu gehörten Michael Schäfer, Trudl Lorenz, Ronny Reimling, Cindy Kruschel, Holger Reichelt, Jens Marquardt, Andreas Schmidt und Antje Decker.

 

Im Jahr 2015 gelang den Stöckigtern ein toller Erfolg bei der Deutschen Meisterschaft. Reichelt, Kruschel und Reimling erkämpften sich dreimal Gold, gefolgt von Schäfer und Reinhardt mit zweimal Silber.

 

Stöckigts bester Athlet zu dieser Zeit war Holger Reichelt er gewann vier Meistertitel. Michael Schäfer und Ronny Reimling räumten in dieser Zeit, jeweils einen kompletten Medaillensatz bei der Deutschen Meisterschaft ab.

 

Mit 8 Deutschen Titeln, 7 Vizemeister Titeln und 2 Bronzemedaillen in nur insgesamt 25 Wettkämpfer Starts bei der Deutschen Meisterschaft, ist die Vereinsbilanz doch sehr sehenswert.

 

 

Krafttraining wird in Stöckigt schon seit 1970 betrieben, unser erster offizieller Wettkampf fandjedoch erst im Jahre 2004 statt. Seitdem haben sich viel Frauen und Männer beim Bankdrücken ausprobiert. Am 06.07.08 gründeten wir unseren Verein.           

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KSF Stoeckigt e.V.